Elsässer 

BLÄTTERTEIG-SCHNECKEN

Zutaten:

  • 2 Packungen frischer Blätterteig

  • 400 g Schmand

  • 200 g geriebener Käse

  • 150 g Speckwürfel

  • 1 Zwiebel

  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Die beiden Blätterteigrollen aus dem Kühlschrank holen und kurz ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Den Speck ggf. in feine Würfel schneiden. Den Schmand in eine Schüssel geben und mit einem Löffel glattrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

  3. Die erste Blätterteigrolle ausrollen und mit der Hälfte des Schmands bestreichen. Die Hälfte Speck und Zwiebeln darauf verteilen und am Ende 100g geriebenen Käse. 

  4. Den Blätterteig von der langen Seite her aufrollen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten backen. Die Flammkuchen-Blätterteig-Schnecken sollten eine schöne goldbraune Farbe haben. Mit der zweiten Blätterteigrolle ebenso verfahren.

  5. Dazu empfehlen wir einen trocknen Riesling.

 

Guten Appetit!

 

Folgt uns auf Facebook & Instagram: